Unser Angebot für SieHäuser, Wohnungen, Gewerbeimmobilien, Kapitalanlagen

»Freistehendes Einfamilienhaus mit Anliegerwohnung Vermittlungsstatus

= Immobilie frei
= Immobilie reserviert
= Immobilie bereits vermittelt

Objekt ID:

#274

Standort:
Stadt:
Mönchengladbach
PLZ:
41199
Straße:
Reststrauch 6

Besonderheiten:

  • Freistehendes Haus
  • Anliegerwohnung
  • 2 Garagen
  • Großes Grundstück
  • Kamin
  • Terrassen
Objektart:Haus
Grundstücksfläche:1.225 m²
Wohnfläche:156,4 m²
Nutzfläche:ca. 40 m²
Etagen:1
Zimmer:5
Heizungsart:Zentralheizung/Kamin
Befeuerungsart:Erdgas leicht
Nutzfläche:ca. 40 m²
Bezugsbereit ab:kurzfristig nach Absprache

Objektbeschreibung

um Verkauf steht ein 1.225 m² Grundstück mit einem ursprünglich als Fertighaus gebautes, freistehendes, teilunterkellertes Einfamilienhaus inkl. einer Anliegerwohnung. Beide Wohnbereiche verfügen über eine Wohnfläche von ca. 77 m². Das Einfamilienhaus bietet weitere Nutzfläche. Das Grundstück ist größtenteils
nicht einsehbar. Die Baukörper wurden mittig auf dem Grundstück platziert, sodass verschiedene Gartenbereiche in Form einer Rasenfläche und Terrasse an der Front, einem Schwimmbadbereich seitlich hinter der Wohnzimmerterrasse und ein weiterer Gartenbereich mit großer Terrasse und Wiesenfläche an der Hausrückseite entstanden sind. Charakteristisch für den hinteren Grundstücksbereich ist auch eine Hanglage, welcher zuletzt zum Anbau von Kräuter- und Gemüsebeeten genutzt wurde. Im oberen Bereich steht ein Gartenhaus mit unterer und oberer Ebene zur Verfügung. Dem neuen Eigentümer bieten sich viele Möglichkeiten zur Nutzung und ggfs. Neuanlegung des Grundstückes.

Das teilunterkellerte Einfamilienhaus mit Dachboden bietet eine Wohnfläche von 79,43 m² und verteilt sich auf Diele, Tageslichtbad mit Dusche, Küche mit Abstellraum, Wohn- und Esszimmer sowie ein Schlafzimmer. Entgegen des hier sichtbaren Grundrisses wurde das ursprüngliche Kinderzimmer mit dem Wohnzimmer verbunden und dient aktuell als Kaminzimmer. Der geflieste Kellerraum ist von der Hausfront begehbar und dient als Technikraum und Waschküche. Der Dachstuhl des Hauses wurde im Jahr 2000 erneuert, jedoch innenliegend nicht gedämmt. Daher fällt der Wert des Energieausweises in die Energieeffizienzklasse H. Bei der Dachsanierung hat man im oberen Bereich ein weiteres Zimmer, ggfs. Kinderzimmer hergerichtet. Die maßgefertigte Einbauküche inkl. Elektrogeräte verbleibt im Haus und ist Bestandteil des Kaufpreises.

Die ebenerdige Anliegerwohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 80 m² und verteilt sich derzeit auf einen Flur, ein Tageslichtbad mit Dusche, eine offene Küche, ein großes Wohn-/Esszimmer und ein Schlafzimmer.
Räumliche Veränderungen können in beiden Wohnbereichen vorgenommen werden. Beide Wohnbereiche wurden fortlaufend instandgehalten und zuletzt im Jahr 2000-2003 modernisiert.

Teilweise sind die vorhandenen Terrassen und eine Überdachung im Bereich der Garagen überarbeitungsbedürftig. Das Schwimmbad kann derzeit nicht genutzt werden und ist sanierungsbedürftig. Für Ihren Fuhrpark stehen zwei Garagen und Vorplatz zur Verfügung.

Ausstattung:
- Einfamilienhaus mit Satteldach (BJ 1954)
- Dachsanierung im Jahr 2000
- Mauerwerk aus Bimssteinen, außen Hartputz
- Anliegerwohnung ebenerdig, Massivbauweise, Flachdach (BJ 1968)
- Doppeltverglaste Fenster
- Gaszentralheizung mit Wasserspeicher, zuletzt erneuert im Jahr 2003
- Waschküche
- Kamin
- 2 Garagen

Bausubstanz & Energieausweis:
Baujahr: 1954
Bauphase: Haus fertig gestellt
Modernisierung/ Sanierung: zuletzt 2000
Objektzustand: Gepflegt
Ausstattung: Normale Qualität
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweis: liegt vor
Energie­ausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 378,5 kWh/(m²*a)
Energie­effizienz­klasse: H

Für die Beantwortung Ihrer offenen Fragen oder zur Abstimmung eines unverbindlichen Besichtigungstermines erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter Tel. +49 2163-3413544 sowie Mobil unter Tel. 0177-3490063. Weitere Unterlagen stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Alle Angaben wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Alle Informationen sind ohne Gewähr, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.

Lagebeschreibung

Diese Immobilie befindet sich im Stadtteil Odenkirchen. Odenkirchen gehört zum Stadtbezirk Süd von Mönchengladbach, liegt rund 35 km westlich von Düsseldorf, etwa auf halbem Wege zwischen der Rheinschiene und Venlo oder Roermond. Bequem zu erreichen über die A44, Anschlussstelle Mönchengladbach-Odenkirchen, oder die A61, Anschlussstelle Mönchengladbach-Güdderath (Gewerbegebiete von Odenkirchen) oder die A46, Autobahnkreuz Wanlo auf die A61.

Odenkirchen nimmt mit einer Größe von 1385 ha etwa 8,2 % der Fläche der Stadt Mönchengladbach
ein und hat rund 20.000 Einwohner.
Es liegt am Übergang der Niederrheinischen Bucht zum Niederrheinischen Tiefland - am Nordrand der Jülicher Börde - in einer Talsenke der oberen Niers in 53-82 Meter über N.N.

Der Stadtteil Odenkirchen verfügt über eine gute Infrastruktur. Alle Geschäfte des alltäglichen Gebrauches liegen in der Umgebung.

Hier findet man jegliche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Der Odenkirchener Tiergarten lädt beispielsweise als Naherholungsgebiet ein. Die Stadt Mönchengladbach bietet viele Parkanlagen, welche zum Spazieren und Verweilen einladen. Darüberhinaus bietet der Stadtteil Odenkirchen ein intaktes Vereinsleben.

Das Grundstück liegt ruhig am Wasserturm und ist uneinsehbar. Die naturnahe Umgebung lädt ein zum erholsamen Spaziergang, Joggen oder Radfahren. Die Vorteile von städtischem und ländlichem Leben werden hier vereint. Ein breites Angebot an Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen ist umliegend vorhanden und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Mit dem Auto sind Sie in wenigen Minuten auf der A61 und über das gut ausgebaute Autobahnnetz in den umliegenden Großstädten wie beispielsweise Düsseldorf, Krefeld oder Köln.

Provision:3,48 % vom vereinbarten Kaufpreis inkl. MwSt.
Gesamtpreis: 365.000,-€