Unser Angebot für SieHäuser, Wohnungen, Gewerbeimmobilien, Kapitalanlagen

»BIETERVERFAHREN - Reihenmittelhaus in Waldniel Vermittlungsstatus

= Immobilie frei
= Immobilie reserviert
= Immobilie bereits vermittelt

Objekt ID:

#285

Standort:
Stadt:
Schwalmtal-Waldniel
PLZ:
41336
Straße:
Dülkener Straße 5

Besonderheiten:

  • Neuaufbau 1989
  • Dachterrasse
  • Zentrale, ruhige Lage
Objektart:Haus
Grundstücksfläche:112 m²
Wohnfläche:152,89 m²
Nutzfläche:ca. 40 m²
Etagen:2
Zimmer:6
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Gas
Nutzfläche:ca. 40 m²
Bezugsbereit ab:kurzfristig nach Absprache

Objektbeschreibung

Achtung: Es handelt sich um ein privates Bieterverfahren!

Erklärung zum Bieterverfahren:
Der Kaufinteressent entscheidet, in welcher Höhe er sein Kaufgebot für das bebaute Grundstück abgibt. Dieses Gebot gibt der Kaufinteressent innerhalb von spätestens 14 Tagen nach der gemeinsamen Besichtigung per Post oder Mail ab. Nach Ende des Bietverfahren entscheidet der Verkäufer, welches Gebot er annimmt. Wenn das Gebot nicht den Vorstellungen entspricht, muss der Verkäufer das Gebot nicht annehmen. Es handelt sich dabei nicht um eine Versteigerung oder eine Auktion, die zwingend mit einem Ergebnis endend. Beim diesem Bieterverfahren, aber auch generell, hat der Höchstbieter keinen Anspruch auf den Zuschlag. Der Verkäufer ist völlig frei in seiner Entscheidung.

Hinweis: Wichtig ist, dass Sie Ihren Finanzierungsrahmen mit Abgabe des Kaufgebotes geklärt haben und eine entsprechende Finanzierungszusage (Käuferzertifikat) haben. Die abgegebenen Gebote sind für Käufer und Verkäufer erst verbindlich, wenn es zu einer Einigung und einer anschließenden Beurkundung kommt. Das Bieterverfahren ist keine Zwangsversteigerung und auch keine Auktion. Der angegebene Betrag von 199.000 € wird aus technischen Gründen angegeben und gilt daher als Startgebot.

Dieses teilunterkellerte Reihenmittelhaus ist zentral und dennoch ruhig gelegen auf der Dülkener Straße in Schwalmtal, Ortsteil Waldniel.

Ursprünglich wurde das Haus im Jahr 1913 als Geschäftshaus errichtet. Im Jahre 1989 wurde das Haus -bis auf die Außenmauern- neu aufgebaut. Die Bauakte liegt zur Prüfung von Details vor.
Praktischerweise wurden einige Leichtbauwände verbaut, sodass Sie Ihre Raumaufteilungen auf Ihre Familie anpassen könnten. Es liegt kein Sanierungsstau vor!

Aktuell wird im Erdgeschoss des Hauses noch eine Naturheilpraxis geführt. Das Obergeschoss ist bereits geräumt. Die Räume sind hell und freundlich. Die Ausstattung ist gut und eine wohnliche Nutzung sehr gut denkbar. Eine Nutzungsänderung zum Wohnhaus wurde bereits ausgeführt.

Im Obergeschoss erwartet Sie das Wohnzimmer ( 26,95 m² ), ein Tageslichtbad mit Dusche, ein kleines, separiertes Büro und die Küche mit Zugang zur Dachterrasse und zum ausgebauten Dachgeschoss. Das Dachgeschoss wurde wohnlich ausgebaut und verfügt über zwei Zimmer und kleine Abstellräume in den Dachschrägen. Ein weiteres Badezimmer mit Wanne rundet das Angebot zu Wohnzwecken im Dachgeschoss ab. Aufgrund der etwas geringeren Laufhöhe von 2 m könnte hier ein Kinder-/Jugendparadies entstehen.

Natürlich könnte das Wohn-/Esszimmer sowie die Küche durch bauliche Veränderungen auch in das Erdgeschoss verlegt werden. Wasser- und Abwasserleitungen liegen im Raum links sowie im Anbaubereich.

Parkmöglichkeiten ergeben sich im näheren Umfeld. Falls Sie Interesse an einem überdachten PKW-Stellplatz in der Nähe des Hauses haben, kann ein Mietvertrag vom Veräußerer übernommen werden. Die Kosten liegen aktuell bei 50,-€ mtl.

Bausubstanz & Energieausweisdaten:
Bauphase: Haus fertig gestellt
Modernisierung / Sanierung: zuletzt 1989
Objektzustand: Gepflegt
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Erdgas H
Energieausweis: liegt vor
Energie­ausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 146,7 kWh/(m²*a)
Energie­effizienz­klasse: E
Baujahr laut Energieausweis: 1989

Ausstattung / Details:
- massive Bauweise
- Satteldach
- Anbau
- Holzzwischendecken
- Doppeltverglaste Fenster mit Kunststoffrahmen (BJ 2012-2014)
- Gasheizung vom Baujahr 2021
- Dachterrasse mit einer Größe von ca. 30 m²
- Abstellkeller mit einer Fläche von 32 m²
- wohnlich ausgebautes Dachgeschoss
- Möglichkeit zur Anmietung eines überdachten PKW-Stellplatzes

Das Grundstück ist baulastenfrei. Erschließungsbeiträge der Vergangenheit sind ausgeglichen.

Für die Beantwortung Ihrer offenen Fragen oder zur Abstimmung eines unverbindlichen Besichtigungstermines erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter Tel. 02163-3413544 sowie Mobil unter Tel. 0177-3490063. Weitere Unterlagen stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung. Bitte nennen Sie uns dazu Ihre vollständigen Kontaktdaten.

Alle Angaben wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Alle Informationen sind ohne Gewähr, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.

Lagebeschreibung

Schwalmtal gilt als eine junge und lebendige Gemeinde am Niederrhein. Sie liegt im östlichen Teil des Naturparks Maas-Schwalm-Nette, verkehrsgünstig mit direkter Anbindung an Mönchengladbach, Krefeld und Düsseldorf (A52). Schwalmtal bietet einen hohen Wohnwert, vielfältige Freizeitmöglichkeiten, Brauchtum, Feste und ein intaktes Vereinsleben.

Dieses Reihenmittelhaus liegt sehr zentral und dennoch ruhig im Ortsteil Waldniel. Einkaufsmöglichkeiten sowie Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel sind fussläufig erreichbar.

In Waldniel gibt es zwei Kindergärten sowie einen Walddorfkindergarten sowie eine Gemeinschaftsgrundschule. Umliegend bestehen diverse Angebote an weiterführenden Schulen und Ausbildungsmöglichkeiten.

Provision:3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.
Gesamtpreis: 199.000,-€